Neues Projekt: Kindergarten
27. Februar 2019
0

Wir finanzieren seit Januar 2019 einen Kindergarten für (bisher) fünf Kinder auf dem Gelände von Tlholego. Da die Kinder noch zu klein sind um in die Schule zu gehen, ist es für die Eltern oft schwierig arbeiten zu gehen oder überhaupt Arbeit zu finden. Außerdem haben wir gemerkt, dass es für die anderen Kinder besonders schwierig war, nach fünf Jahren zu Hause auf einmal in ein Internat zu gehen und getrennt von den Eltern zu sein. Zudem möchten wir die Kids auf die Schule vorbereiten, indem sie ein bisschen Englisch lernen und spielend an das Lernen herangetastet werden.

Dazu mieten wir auf Tlholego einen Raum, der Platz für bis zu 20 Kinder hat und finanzieren Bücher, Stifte, Fußbälle und weitere Materialien. Zudem bekommen die Kinder jeden Tag Frühstück und Mittagessen, das sie zusammen zubereiten. Die Betreuerin ist Emilia, eine Südafrikanerin aus Rustenburg (ca. 20km entfernt). Sie hat soziale Arbeit studiert und möchte nun ihre Fähigkeiten einsetzen.

Wir möchten in der Anfangsphase sehen, wie schnell sich die Kinder an ihren neuen Alltag gewöhnen und dann die Anzahl der Kinder erweitern. In der Umgebung leben viele Kinder, die zu Emilia kommen könnten um zu lernen und ihre Eltern zu entlasten.

Auf Facebook halten wir euch auf dem Laufenden und versorgen euch mit Bildern und Infos über unser neues Projekt! Außerdem wird es hier regelmäßig den Report von Emilia geben.

Falls ihr den Kindergarten direkt unterstützen wollt, könnt ihr das in euren Spenden im Betreff angeben und wir stellen sicher, dass euer Geld nur dorthin geht und für keine anderen Projekte.

 

Mehr Infos zum Projekt findet ihr hier: Kindergarten Projekt

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.